Rechnung

Rechnung

Hier werden alle Fragen rund um Ihre Rechnung von matogo. behandelt.

Antworten auf Fragen zum Bestellprozess finden Sie in der FAQ Rubrik Bestellprozess., bei Fragen zu unseren Produkten schauen Sie besser in die jeweilige Produktkategorie

Häufige Fragen rund ums Thema Rechnung

Wie ist die Rechnungsstellung bei matogo?

Brutto-Rechnungen:
Die Rechnung wird mit Einzelpositionen gelistet erstellt, der Gesamt-Netto Betrag, die Versandkosten sowie die gesetzliche MwSt. werden separat ausgewiesen.

Netto-Rechnungen:
Unternehmer mit USt-ID bestimmter Länder der EU oder mit UID der Schweiz, die mit Deutschland am Reverse Charge Abkommen teilnehmen, erhalten eine Netto-Rechnung, wenn Sie Ihre USt-ID (Schweiz UID) im Kundenkonto eintragen. 

HINWEIS:
Im Bestellprozess werden Ihnen zunächst alle Positionen mit Brutto-Preisen (inkl. deutscher Mehrwertsteuer angezeigt).
Die Netto-Umstellung findet an der Kasse (erst) nach der Versandkostenberechnungen im vorletzten Bestellprozessschritt statt, wenn alle Bedingungen für Reverse Charge erfüllt werden. 
Zu Ihrer Sicherheit erhalten Sie, bevor Sie final den Auftrag erteilen, im letzten Schritt an der Kasse dann den Hinweis auf "reverse charge" mit genauer Netto-Auflistung der Kosten um noch einmal alles abzugleichen. Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Nach Zahlung der ausgewiesenen Summe erhalten Sie von matogo. per mail die Netto-Rechnung mit den Vermerk "reverse charge" sowie dem voraussichtlichen Versanddatum der Ware.

In anderen Fällen kann es sein, dass Sie uns nachweisen müssen, dass Sie Netto-Rechnungsempfängerbedingungen erfüllen, dann können wir Ihnen die Umsatzsteuer zurückerstatten. Gleiches gilt auch bei Mietware, wenn Sie den Nachweis erbringen, dass die Ware die temporär ausgeführt wurde, aus dem Ausland nach Deutschland wieder eingeführt wurde. I.d.R. sind hier Zoll- und Speditionsbescheinigungen zusätzlich notwendig. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich an matogo.

Wo finde ich die Rechnung zu meiner Bestellung?

Die Rechnung senden wir Ihnen nach vollständigem Zahlungseingang mit Angabe des voraussichtlichen Versanddatums per E-Mail zu. Voraussetzung dafür ist auch, dass Sie alle notwendigen Druckvorlagen übermittelt haben.
Sie können die Rechnung auch jederzeit über Ihr Kundenkonto abrufen.